Quickie

Zutaten:
Weisser Wodka
Nesquick Schoko Sirup
Bananensaft

Wie kam dieser Drink in den SaufPark?

Die Verantwortung daf├╝r tr├Ągt Domi. Und zwar ging es darum, einen neuen Shot f├╝r Silvester zu erfinden. Wir haben also beim Einkaufen f├╝r die Party einfach mal ein paar komische Zutaten mitgenommen und die brauchbareren davon in einem Shaker zusammengemischt. Herausgekommen ist dann ein Schokobananen Shot. Allerdings konnte sich der urspr├╝nglich von Domi geplante Name, Diarrhea Cha Cha Cha, aus Marketinggr├╝nden nicht wirklich durchsetzen. Stattdessen wurde er nach seiner Hauptzutat, dem Nesquick Sirup, benannt. Oder was habt ihr gedacht, warum der Quickie hei├čt? ;-)


So wird er gemacht

Nun, eigentlich leert man nur alle Zutaten in den Shaker, sch├╝ttelt ein paarmal kr├Ąftig und das wars. Allerdings sind 2cl Zutaten ein bisschen wenig f├╝r einen Shaker, weshalb man am besten nur gr├Â├čere Runden mixen sollte.